Jonathan Treffler

Ich bin 17 Jahre alt, in der 11. Klasse und ich interessiere mich sehr für Softwareentwicklung und Hardware.
Am meisten beschäftige ich mich zur Zeit mit Webdevelopment und Quantencomputern.
Ich habe mehrmals bei Jugend Forscht teilgenommen und dabei dieses Jahr zusammen mit 2 Freunden den 4. Platz beim Bundesfinale Jugend Forscht erreicht.
Meine Lieblingsprogrammiersprachen sind: JavaScript, Progressing (= Java Wrapper) und PHP.


Sessions

12-29
19:00
30min
Quantum computing @ school? Läuft!
Jonathan Treffler, Jakov David Wallbrecher, Paul Schappert

Man muss ein Genie sein und jahrelang Quantenphysik studiert haben um einen Quantum-Annealer programmieren zu können? Falsch gedacht! Drei Schüler (15, 16 und 17) zeigen in ihrem Vortrag, wie sie ein kniffliges Schachproblem auf einem adiabatischen Quantencomputer (dem D-Wave 2000Q) gelöst und damit bei Jugend forscht den Preis der Bundesforschungsministerin für zukunftsorientierte Technologien abgeräumt haben.

Science
ChaosZone Stage